About

­ is a digital magazine for contemporary literature. ­ explores new ways of reading online, reflects on the relationship to the screen and brings together texts by authors of the digital present.

­ ist ein digitales Magazin für Gegenwartsliteratur. ­ erkundet neue Wege des digitalen Lesens, reflektiert die Beziehung zum Bildschirm und versammelt Texte von Autor*innen der digitalen Gegenwart.

Press

2019-08 | Superpaper | Internet & flirrende Hitze (S. 03)

2019-11 | PAGE Magazine | Experimentelles Lesen

2020-06 | ZEIT Online | Prosanova – Der Gegen-Literaturbetrieb

2020-10 | Die Oberbadische | BuchBasel – nur online

2021-06 | ZEIT Magazin Newsletter | Wie erweckt man einzelne Sätze eines Gedichts zum Leben?

2021-07 | Tagesspiegel Newsletter | Tier

2021-08 | Grafikmagazin | Alles was wir berühren wird Text

2021-10 | Tagesspiegel | Wenn der Text atmet

Cooperations | Exhibitions | Talks

Cooperations / Exhibitions

2019 | ULF | Interactive Literature Installation

2020 | Prosanova | Zusammen Lesen

2020 | BuchBasel | The Translation Issue

2021 | HKW | Mistaking Glass for Skin Launch

2021 | Insert Female Artist | Interactive Literature Installation

2021 | HKW | Wet Bias Launch

Talks

2021 | Schreibweisen der Gegenwart

2021 | HfG Gmünd (Gastbeitrag in Vorlesung)

2021 | FU Berlin

Team

Sophia Roxane Rohwetter

Editorial Team

Studierte Kunst und Kulturwissenschaften in Lüneburg, Zürich und Vermont und derzeit im Master Critical Studies an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Sie schreibt Ausstellungstexte, Kunstkritiken und literarische Texte.

some writing

Victor Kümel

Editorial Team

Studierte Kulturwissenschaften in Hildesheim, war Mitherausgeber der Literaturzeitschrift BELLA triste und Teil der künstlerischen Leitung des PROSANOVA Festivals für junge Literatur. Seit 2017 Mitglied des Berliner Labels für Literaturvermittlung Kabeljau & Dorsch.

instagram.com/victorkuemel

Chris Möller

Editorial Team

Studierte Philosophie, Germanistik und Angewandte Literaturwissenschaft. Aktuell arbeitet sie als freie Veranstalterin und Moderatorin an neuen Formen der Literaturvermittlung, u. a. für Kabeljau & Dorsch, Die Epilog, ­. 2019 war sie Teil der Festival-Leitung bei ULF – dem unabhängigen Lesereihen Festival und 2020 in der Jury des Deutschen Buchpreis.

Katharina Nejdl

Development
Design

Katharina Nejdl ist Grafik Designerin und Web Developerin. Sie hat an der UdK Berlin, Klasse Hickmann, der ZHdK in Zürich und dem Sanberg Instituut, Amsterdam studiert. Sie lebt zwischen Berlin und Amsterdam.

instagram.com/katharinanejdl

Marion Regenscheit

Editorial Team

Gastredakteurin The Translation Issue

Marion studierte Medien- und Literaturwissenschaft in Basel und Berlin und anschließend berufsbegleitend Bibliotheks- und Informationsmanagement an der Universität Zürich. Sie ist seit 2020 die Co-Leiterin des Internationalen Literaturfestivals BuchBasel, leitet die Festivalorganisation und -Kommunikation, kuratiert Teile des Programms und kümmert sich um diverse spannende (Vermittlungs-)Projekte.